Gute Pflege – gutes
Gewissen.



Qualitätsversprechen

Worauf Sie sich bei Skincair verlassen können

Gesunde und gepflegte Haut ist unser Ziel. Um das zu erreichen, gehen wir unseren eigenen Weg. Das mag manchmal etwas schwieriger oder kostspieliger sein, doch wir finden: Das Wohlergehen unserer Mitmenschen, Tiere und unserer Umwelt sind es wert! Welche Grundsätze wir bei der Herstellung befolgen und was die einzelnen Siegel auf den Dosen für die Anwender bedeuten – das erfahren Sie in den folgenden Absätzen.

Natur oder vegan – was ist der Unterschied?

Die Bedeutung vieler Bezeichnungen ist gar nicht so einfach zu erklären. „Vegan“ heißt: ohne tierische Inhaltsstoffe; aber nicht zwangsläufig: „ohne Tierversuche“. Die Bezeichnung „Naturkosmetik“ garantiert das genauso wenig; und auch tierische Bestandteile sind „Natur“. Wie steht es denn nun bei Skincair? Mit Ausnahme der Skincair SPA Milch & Honig Pflegeserie und der Skincair HYDRO Schaum-Creme Body sind alle Skincair-Produkte vegan. Und keines wird an Tieren getestet.

Tierversuchsfrei ohne Wenn und Aber

Das deutsche Tierschutzgesetz verbietet seit 1998 Tierversuche für die Entwicklung von Kosmetikprodukten. Innerhalb der EU dürfen außerdem seit dem 11. März 2013 keine Kosmetikprodukte mehr verkauft werden, die an Tieren getestet wurden.

Unsere Studien zum Verträglichkeitsnachweis führen wir an freiwilligen Testpersonen unter Realbedingungen durch, so dass Sie sich rundum wohl in Ihrer Haut fühlen können!

Dermatologisch bestätigt

Hautpflegeprodukte, die in Deutschland verkauft werden, dürfen nur überprüfte Inhaltsstoffe enthalten. Wir gehen jedoch noch einen Schritt weiter: Jedes Skincair-Produkt mit dem Siegel „Dermatologisch getestet“ wird in einer Testung auf Herz und Nieren geprüft! Den Probanden wird das Produkt in der Regel auf den Unterarm aufgetragen und drei Tage lang abgedeckt. Danach kontrolliert ein Dermatologe die Stelle auf Hautirritationen. So können wir sicher sein, dass Skincair-Produkte selbst für empfindliche Haut gut verträglich sind!

Made in Germany

Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt. Das sichert nicht nur Arbeitsplätze, sondern senkt auch den transportbedingten Schadstoff-Ausstoß. Außerdem haben Sie immer einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe, sollten Sie jemals mit einem Produkt nicht hundertprozentig zufrieden sein. Denn zu guter Letzt steht bei uns „Made in Germany“ noch immer für einen hohen Qualitätsanspruch, an dem wir uns jeden Tag aufs Neue messen lassen!